Bezauberndes Rovinj - Istrien

24. - 27.10.2019

Leistungen

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer:

€ 439,-

  • » Busfahrt im Komfortreisebus
  • » 3 x Nächtigung und Frühstück im 4**** Hotel Arupinum in Rovinj
  • » 2 x Abendessen im Hotel
  • » Eintritt und Führung Gestüt Lipica
  • » Stadtführung Rovinj
  • » Reservierung der Plätze im Restaurant Fjord, Limski-Kanal
  • » Schifffahrt Fazana - Brijuni - Fazana
  • » Führung und Eintritt Nationalpark Brijuni
  • » 1 x Mittagessen mit Wein und Musik
  • » örtliche Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • » sämtliche Maut-, Parkgebühren und Einfahrtsgenehmigungen
Einbettzimmerzuschlag
€ 95,-
€ 95,-

Diese Reise führt Sie zu ausgesprochen schönen und interessanten Zielen an der oberen Adria.

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Nestelbach - Graz - Lipica - Rovinj

Am Morgen Abfahrt von Nestelbach und Graz über Maribor und Ljubljana nach Lipica:

Die Geschichte des Gestüts Lipica ist eng mit den Habsburgern und der Zeit verbunden, als das Pferd ein außerordentliches Gut bedeutete und eine wichtige strategische Rolle spielte. Sie beginnt somit im 16. Jahrhundert, als die verlassene Sommerresidenz zum Hofgestüt umfunktioniert wurde.

Nach der Führung durch das Lipizzanergestüt und Mittagspause Weiterfahrt über Koper nach Rovinj.

Abendessen, Nächtigung und Frühstück im Hotel Arupinum.

Freitag, 25. Oktober 2019

Rovinj - Limski-Kanal

Nach dem Frühstück Stadtführung in Rovinj:

Überthront wird die Altstadt von der dreischiffigen barocken Kirche der Heiligen Euphemia mit dem 60 m hohen Kirchturm. Sie wurde Anfang des 18. Jahrhunderts auf den Grundmauern einer älteren Kirche errichtet. Euphemia war eine Märtyrerin zur Zeit des Kaisers Diokletian. Der Legende nach taten ihr die wilden Tiere, denen sie zum Fraß vorgeworfen worden war, nichts zuleide. Schließlich wurde sie durch einen Dolchstoß getötet. Der Sarkophag mit ihren Gebeinen wurde in Byzanz aufbewahrt, verschwand jedoch und soll bei Rovinj ans Land geschwemmt worden sein. Seit dieser Zeit werden die Gebeine der Hl. Euphemia in der Kirche von Rovinj in einem Steinsarkophag aufbewahrt. Die Hl. Euphemia wurde zur Schutzpatronin der Stadt und ganz Istriens. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung.

Am Abend geht es mit dem Bus zum Limski-Kanal:

Am Ufer des Fjords sind wegen des geringen Salzgehalts und der hohen Sauerstoffkonzentration des Wassers mehrere Fisch- und Muschelzuchten angesiedelt. Hier können Sie diese Köstlichkeiten im Restaurant Fjord probieren. Nächtigung und Frühstück im Hotel Arupinum.

Samstag, 26. Oktober 2019

Brijuni

Nach dem Frühstück fahren Sie heute zuerst zum Nationalpark Brijuni:

Vom Küstenort Fazana erreicht man mit dem Schiff die Inselgruppe Brijuni. Jugoslawiens Staatschef Tito verwendete sie als persönlichen Sommersitz, für gewöhnliches Publikum war sie damals nicht zugänglich. Nach dem Tod Titos hat man Brijuni zum Nationalpark erklärt. Die 14 größeren und kleineren Inseln umfassen gepflegte Parkanlagen, einen Zoo, Reste einer antiken Siedlung und einer römischen Villa, einen Golfplatz und zwei Hotels. Ein ethnographisches Museum hat auch eine Abteilung mit Dokumenten und Fotografien über Tito.

Nach der Besichtigung fahren Sie zu einem Bauernhof im Landesinneren Istriens. Bei einem späten Mittagessen mit Wein und Musik werden Sie die Köstlichkeiten Istriens genießen.

Nach der Rückfahrt zum Hotel können Sie in Ihrer Freizeit noch das wunderbare Rovinj erkunden. Abendessen, Nächtigung und Frühstück im Hotel Arupinum.

Sonntag, 27. Oktober 2019

Piran - Heimreise

Am späten Vormittag fahren Sie nach Piran, wo Sie ausreichend Freizeit und die Möglichkeit zum Mittagessen haben.

Am Nachmittag fahren Sie mit vielen interessanten und neuen Eindrücken über Ljubljana zurück in die Steiermark.

Hotelbeschreibung

Das ****Hotel Arupinum liegt 800 m von der Altstadt Rovinjs entfernt und bietet Frühstücksbuffet, Hotelbar und kostenloses WLAN.

Die Zimmer bieten Doppelbett, Safe, Klimaanlage, Telefon, Satelliten-TV, Minibar, Balkon und Badezimmer mit WC, Dusche, Haartrockner sowie Toilettenartikel.

Hinweis!

Für die Einreise österreichischer Staatsbürger nach Kroatien ist ein gültiger Reisepass oder ein gültiger österreichischer Personalausweis erforderlich.

Anfrage senden