Rosenburg - Sonnentor - Kittenberg

Waldviertel

01. - 02.06.2019

Leistungen

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer:

€ 229,-

  • » Busfahrt im Komfortreisebus
  • » 1 x Abendessen, Nächtigung und Frühstück im Hotel Ottenstein
  • » Eintritt Falknerei zu Pferd in Schloss Rosenburg
  • » Führung und Verkostung Sonnentor
  • » Eintritt und Führung Gärten Kittenberg
  • » sämtliche Steuern, Mautgebühren und Einfahrtsgenehmigungen
Einbettzimmerzuschlag
€ 20,-
€ 20,-

Die Höhepunkte des niederösterreichischen Waldviertels sind Ziel dieser 2-Tages-Busreise.

Samstag, 01. Juni 2019

Anreise - Rosenburg - Sonnentor - Ottenstein

Um 05:30 Uhr Abfahrt Graz Ostbahnhof, 06:00 Uhr Reisebüro Pecnik. Fahrt über Wien in das romantische Kamptal zur Rosenburg, einem Juwel der Renaissance.

Hoch auf einem mächtigen Felsen über dem Kamptal, von weitem sichtbar, thront das Renaissanceschloss Rosenburg. Es ist eine beeindruckende Schlossanlage, ein Refugium mit ganz außergewöhnlicher Atmosphäre. Mit mehr als 65.000 Besuchern im Jahr zählt die Rosenburg zu einer der bestbesuchten Attraktionen Niederösterreichs.

Es erwartet Sie ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis im Burghof: Falknerei zu Pferd, eine Freiflugvorführung des Renaissancefalkenhofes Rosenburg. Neben Adlern, Falken und Eulen zeigen auch Giganten wie der seltene Riesenseeadler oder Gänsegeier mit Flügelspannweiten von bis zu 3 Metern ihr Können.

Mittagessen im Schlossgasthof Rosenburg, 3-Gang-Menü.

Nach der Mittagspause fahren Sie weiter zum Kräuterdorf Sprögnitz, um die Firma Sonnentor zu besuchen:

Hier erfahren Sie mehr über die Produkte und Philosophie von Sonnentor, holen sich am Bio-Bauernhof „Frei-Hof“ nützliche Tipps für Ihren Gemüsegarten und kosten sich im Bio-Gasthaus Leibspeis‘ durch die regionale Produktvielfalt. Schmecken, riechen, fühlen und staunen Sie, denn im Sonnentor Erlebnis gibt es vieles zu entdecken.

Danach Weiterfahrt zum Ottensteiner Stausee.

Abendessen, Nächtigung und Frühstück im sehr guten Hotel Ottenstein.

Sonntag, 02. Juni 2019

Kittenberg - Heimreise

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Schildern. Hier sehen Sie die wunderbaren Gärten von Kittenberg:

Im Erlebnisgartencenter finden Sie ein vielfältiges Pflanzensortiment auf einer Fläche von über 5.000 m². Blütenstauden und farbenfrohe Blütensträucher, Kräuter für ein sinnliches Kocherlebnis, Bio-Gemüsepflanzen, Balkon- und Terrassenpflanzen, Obstbaumraritäten und englische Rosen sind nur ein Auszug daraus.

Gartenfreunde und Naturliebhaber finden eingebettet in die sanften Hügel des Waldviertels, wenige Kilometer von Krems entfernt, eine faszinierende Anlage mit zahlreichen Themengärten. Sehen, Hören, Tasten, Schmecken und Riechen. Gärten, die überraschen und erfreuen. Pflanzenvielfalt in stimmungsvollem Ambiente. Vom Garten des Feuers über den Sonnengarten zum Garten der Verführung, von Großmutter´s Bauerngarten bis zum Gesundheitswassergarten, vom naturnahen Waldviertler Heidegarten bis hin zum Rosengarten machen die Erlebnisgärten Lust zum Verweilen und Finden neuer Ideen für das eigene Grün.

Der Gartenpavillon bietet eine große Auswahl an Pflanzen und trendigen Accessoires und lädt ein zum Informieren, Planen und Gustieren.

Nach der Mittagspause Rückreise in die Steiermark. Ankunft ca. 19:00 Uhr.

Anfrage senden