Arena di Verona - Aida

28.-30.06.2023

Leistungen

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer:

€ 625,-

  • » Busfahrt im Komfortreisebus
  • » 2x Nächtigung und Frühstück im NH Collection Palazzo Verona*****
  • » Stadtführung in Treviso und Verona
  • » alle Eintritte lt. Programm
  • » Audiogeräte für die Führungen
  • » sämtliche Maut-, Parkgebühren und Einfahrtsgenehmigungen
Einbettzimmerzuschlag
€ 350,-
€ 350,-
Eintrittskarte Arena Oper Aida am 29.06.2023, inkl. Reservierungsgebühr, Gradinata 1. Rang Verdi, Stuhl
€ 125,-
€ 125,-
Eintrittskarte Arena Oper Aida am 29.06.2023, inkl. Reservierungsgebühr, Gradinata 4. Rang nummeriert, Stufenplatz
€ 65,-
€ 65,-

Bei dieser Busreise nach Verona erwarten Sie ein hervorragendes Hotel, das ***** NH Collection Palazzo Verona, im Stadtzentrum und sorgfältig ausgewählte Besichtigungspunkte. Der Höhepunkt der Reise, “Aida” von Giuseppe Verdi, wird Sie begeistern.

 

Einstiegstellen: Reisebüro Pecnik, Graz Hauptbahnhof, Klagenfurt Minimundus, Villach Hotel Seven

Mittwoch, 28. Juni 2023

Graz – Treviso – Verona

Am Morgen starten Sie mit dem komfortablen Reisebus von Graz über Klagenfurt – Udine nach Verona. Die Mittagspause mit einer anschließenden Stadtführung verbringen Sie in der bezaubernden Stadt Treviso, auch „Klein Venedig“ genannt. Verträumte Kanäle, romantische Ecken und eine einladende Piazza dei Signori warten auf Sie. Nach einem geführten Rundgang lädt die Stadt zu einer Kaffeepause ein oder auch zu einem Aperitivo mit einem Gläschen Prosecco oder einem Spritz (alias Veneziano), der ebenfalls aus Prosecco hergestellt wird.

Nächtigung und Frühstück im Hotel NH Collection Palazzo Verona*****.

Donnerstag, 29. Juni 2023

Verona

Heute Vormittag besichtigen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter das historische Zentrum von Verona. Sie sehen im Rahmen der Stadtführung den Dom Santa Maria Matricolare sowie die Basilica di San Zeno. Natürlich kommen Sie beim Rundgang auch zum berühmten Balkon der Julia; die Handlung von Shakespeares Schauspiel „Romeo und Julia“ spielt ja in Verona. Der Balkon wurde allerdings lediglich zu touristischen Zwecken gebaut.

Nach der Mittagspause besuchen Sie die im 14. Jhdt. errichtete Skaligerfestung Castelvecchio.

Dieses Bauwerk wurde von Carlo Scarpa restauriert und beherbergt seit 1925 ein Museum mit Skulpturen, Objekten aus der Zeit der Langobarden und Gemälden aus dem 14. Jhdt.

Danach Freizeit in Verona.

Am Abend haben Sie die Möglichkeit einen großartigen Opernabend mit „Aida“ in der Arena zu erleben.

Nächtigung und Frühstück im Hotel NH Collection Palazzo Verona*****.

Freitag, 30. Juni 2023

Heimreise

Nach dem Frühstück genießen Sie noch etwas Freizeit in Verona, bevor Sie die Rückreise nach Österreich antreten.

Hotelbeschreibung:

NH Collection Palazzo Verona*****:  www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-palazzo-verona

Das 5-Sterne-Hotel NH Collection Palazzo Verona ist ein elegantes Hotel in der Corso di Porta Borsari, nur wenige Schritte von der romantischen Altstadt Veronas entfernt. Es wurde um römische Ruinen herum erbaut, seine Geschichte lässt sich bis in das 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Es bietet seinen Gästen daher eine perfekte Kombination aus Geschichte und modernem Komfort.

Die eleganten Zimmer sind im klassischen Stil eingerichtet, in neutralen Farben gehalten und mit schönen Parkettböden ausgestattet.

Jedes Zimmer verfügt über eine Kaffeemaschine, eine gut ausgestattete Minibar, kostenfreies Highspeed-WLAN, Satellitenfernsehen, Direktwahltelefon, Safe, eine individuell regulierbare Klimaanlage und ein eigenes Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und WC mit Haartrockner.

Das ausgiebige Frühstück wird in Form eines reichhaltigen Buffets serviert.

Wichtig!

Für die Einreise österreichischer Staatsbürger nach Italien ist ein gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Anfrage senden