Salzburger Festspiele, Hugo von Hofmannsthal „Jedermann“

Dienstag, 20. August 2024

Leistungen

Pauschalpreis pro Person:

€ 215,-

  • » Busfahrt im Komfortreisebus
  • » Karten „Jedermann“, Kategorie 4 inkl. Förderbeitrag
  • » alle Mautgebühren und Steuern

Der Jedermann ist fester Bestandteil der Salzburger Festspiele. Vor der einzigartigen Kulisse des Salzburger Doms wird das „Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ jedes Jahr aufgeführt. Im Zentrum der Tragödie steht der „Jedermann“, der kurz vor seinem Tod sein ausschweifendes Leben bereut und daraufhin von Gott begnadigt wird.

Schauspieler Philipp Hochmair spielt ab 2024 den Jedermann, seine Buhlschaft ist die gebürtige Schweizer Schauspielerin Deleila Piasko. Die „Jedermann“-Neuinszenierung bei den Salzburger Festspielen 2024 übernimmt der kanadische Regisseur Robert Carsen.

Abfahrt: 20.08.2024 um 09:30 Uhr Nestelbach, Reisebüro Pecnik, 10:10 Uhr Graz, Hauptbahnhof und 10:30 Uhr Judendorf

Fahrt über Liezen nach Salzburg. Nach der Ankunft haben Sie etwas Freizeit in Salzburg.

17:00 Uhr Beginn von „Jedermann“ am Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus).

Anschließend Rückfahrt nach Graz. Ankunft um ca. 23:00 Uhr

Anfrage senden